The Journey ist eine Einladung, in unser ureigenstes Potenzial, in unseren innersten Wesenskern einzutauchen und uns selbst zu entdecken. Sie kann eine Brücke zu wahrem inneren Frieden und zu wahrem freien Handeln sein. The Journey führt uns in unseren tiefsten Kern, in dem wir völlig frei und gesund sind.Im Laufe des Heranwachsens entstehen Muster, Beschränkungen und Blockaden, die sich Schicht um Schicht über unseren Wesenskern legen. Unverarbeitete Erlebnisse und verdrängte Gefühle wie Angst, Wut, Hass, Trauer und Schuld hindern uns in unserem freien Ausdruck und daran, ganz wir selbst zu sein.In einem Journeyprozess geht es darum, mit Hilfe unserer Selbstheilungskraft und Körperweisheit gespeicherte Erinnerungen aufzudecken und zu transformieren. So können blockierende Muster und Zwänge auf körperlicher und seelischer Ebene aufgelöst werden.

The Journey ist eine introspektive Reise, in der wir nicht nur unseren unterdrückten Emotionen begegnen, sondern auch der unterdrückten Kraft, die wir uns nicht zu leben trauen. Wir treffen nicht nur auf Verletzungen, die oft bis in unsere Kindheit zurückreichen, sondern auch auf unsere verschüttete Lebensfreude und auf unser inneres Potenzial. In einem Journey Prozess finden wir unsere eigenen Antworten und entdecken unsere eigenen tiefsten Wahrheiten. Durch die Änderung der emotionalen Perspektive eröffnet sich die Möglichkeit, andere Entscheidungen zu treffen. Unser Leben kann sich komplett wandeln.

„Tief in uns allen schlummert ein enormes Potential, das darauf wartet, dass wir uns der Freude, der Schöpferkraft, der Freiheit und der Liebe in unserem Innern öffnen.“

Auf Ihrer Reise werden Sie von mitfühlenden Journey Practitionern begleitet. Mehr über die Ausbildung, die Journey Prozesse und die Seminare erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

Print Friendly, PDF & Email